Hallenabschlussturnier in der TGS-Turnhalle

17.03.2018 & 18.03.2018

Am vergangenen Wochenende fand in Seligenstadt das traditionelle alljährliche Faustballturnier statt.

Samstag wurde in zwei Gruppen mixed gespielt (mindestens 2 Frauen pro Mannschaft )
Hier konnte sich der TUS Damm-Aschaffenburg im Finale knapp gegen den TV Sömerda durchsetzen. In einem nicht ganz so stark umkämpften Spiel um Platz 3 gewann Seligenstadt 2 gegen die erste Mannschaft aus Seligenstadt. Platz 5 belegte die TSG Darmstadt und Sechster wurde der TV Dieburg.
Abends saß man noch bei Wurst und Bier in geselliger Runde. Und teils bis um vier Uhr morgens wurde fröhlich weiter Faustball gespielt. Einige Gäste übernachteten in der Halle und so wurde am Sonntag um 8 Uhr, teils etwas übernächtigt, gemeinsam gefrühstückt. Daraufhin startete das Männerturnier.
Hier spielte jeder gegen jeden, wobei sich die TSG Darmstadt mit 6:2 und einem besseren Ballverhältnis als die Eintracht Leidersbach, die Zweiter wurde, durchsetze. Dritter wurde erneut unsere TGS Seligenstadt. Auf Platz fünf kam der TV Elsenfeld und Sechster wurde der TV Dieburg.

Wir hatten sehr schöne Spiele und hoffen, alle nächstes Jahr wieder bei uns zu sehen!